Dr. Volker Burghard

computergestützte ästhetische Zahnheilkunde mit CEREC

Diagnostik

Die richtige Diagnose ist die Grundlage für die erfolgreiche Therapie.


Röntgen

In unserer Praxis werden sowohl Einzel- als auch Panoramaröntgenaufnahmen zur Diagnostik mittels modernster digitaler Röntgentechnik von Sirona erstellt. Dies bedeutet für Sie eine um bis zu 90% verringerte Strahlungsdosis, da der elektronische Röntgen-Sensor wesentlich empfindlicher reagiert, als ein konventioneller Röntgenfilm auf chemischer Basis. Ein weiterer wichtiger Vorteil liegt in der sofortigen Verfügbarkeit des Bildes, ohne auf die Filmentwicklung warten zu müssen. Dies beschleunigt den Behandlungsablauf und verkürzt Ihre Wartezeiten. Nicht zuletzt profitiert auch die Umwelt von der elektronischen Bildverarbeitung, da keine chemischen Entwickler- und Fixierlösungen zur Entsorgung anfallen.

DNS-Sondentest

Zur Diagnostik der bakteriellen Infektion bei Parodontitis (Parodontose) setzen wir in unserer Praxis einen sogenannten DNS-Sondentest ein. Mittels steriler Papiersonden werden Bakterienabstriche direkt aus den Zahnfleischtaschen entnommen und steril in ein Analyselabor versandt  Dort wird mittels modernster genetischer Analyseverfahren der Nachweis für verschiedene Leitkeime der parodontalen Entzündung erbracht. Darüberhinaus ist auch eine Aussage über den Grad des bakteriellen Befalls möglich, was es uns erlaubt die begleitende antibiotische Therapie entsprechend abzustimmen.

Kariesdiagnose

Schöne, gesunde Zähne sind entscheidend für das persönliche Wohlbefinden und Aussehen. Darum legten wir großen Wert auf die Prophylaxe. Denn ein  gesunder natürlicher Zahn ist medizinisch und ästhetisch wertvoller als jeder Ersatz. Das Kariesrisiko ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Patienten mit einem erhöhten Risiko sollten eine gezielte Vorsorge gegen Karies treffen - je früher, desto besser. So können Kariesschäden weitgehend vermieden werden. Wir können Ihr persönliches Kariesrisikopotential einfach, schnell und preiswert bestimmen. Der Schnelltest mittels Abstrich von der Zunge zeigt in wenigen Minuten das Ergebnis an. Dieser Schnelltest bestimmt die Säureproduktion von Kariesbakterien und erfasst damit eine entscheidende Ursache im Kariesprozess. Damit schaffen Sie beste Voraussetzungen, Ihre Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten.